Über mich

Mein Name ist 

Susann.

Als ausgebildete und zertifizierte Hypnotiseurin und NLP Coach mit einer hohen sensitiven Wahrnehmung, habe ich mich auf diesem Fachgebiet zur dauernden Weiterbildung und dem Berufs-Ehrenkodex verpflichtet.

Wie alles begann..

Als ruhiges und sehr sensibles Mädchen beschäftigte ich mich mit meiner inneren Sicht auf die Dinge. Mit zunehmendem Alter interessierte ich mich für Persönlichkeitsentwicklung und versuchte heraus zu finden, ob Erlebnisse und Begegnungen einen Grund haben und was dahinter stecken könnte. Heute bin ich der Meinung, dass wir alle miteinander verbunden sind und das jede Begegnung einen Sinn für uns und auch für den anderen hat. Wir besitzen durch unsere Erziehung und unserer Umwelt spezifische Denk- und Verhaltensmuster. Was denkst du darüber? Hast du schon das eine oder andere Verhaltensmuster bei dir entdeckt? Hast du vielleicht schon versucht, dieses zu verändern? Wissenschaftliche Forschungen haben heraus gefunden, dass ungefähr vier Wochen notwendig sind, damit du eine Tätigkeit zu einer Gewohnheit transformieren kannst. Mit bloßer Willenskraft ist dieses Vorhaben sehr schwer zu realisieren. Ich bin mir sicher, du denkst diesbezüglich gerade an die ein oder andere Erfahrung. Doch mit Hilfe deines Unbewussten hast du die Kraft, die du benötigst, um dein persönliches Ziel zu erreichen.

Von der Rationalität zur Herzlichkeit

Nachdem ich diverse Bildungsstätten besucht hatte, vom Realschulabschluss über eine Ausbildung zur Ergotherapeutin und Abitur, bis hin zum Studium der Biologie (Bachelor of Science (B.Sc.), Master of Science (M.Sc.) ) bekam ich mehr und mehr das Gefühl, dass im Leben für mich andere Werte wie Streben nach persönlicher Vollkommenheit und sozialer Anerkennung, Priorität haben. Mein innerer Kompass stellte sich um und ich entschied mich gegen eine Arbeit in der Wissenschaft und für eine Arbeit mit Menschen. Deshalb begann ich eine Tätigkeit in einem Pflegeheim für ältere Menschen (Geriatrie), um meine fachkundlichen Kenntnisse wieder zu beleben. Ich spürte, wie viel ich einem Mensch geben kann. Allein durch meine pure Anwesenheit, mit meiner eigenen Art und Weise und meinem Ziel, diesen Menschen ein gutes Gefühl zu vermitteln. Dies trug mich soweit, dass ich mir wünschte auch mit Kindern zu arbeiten. In meiner Welt durfte ich erfahren, dass beonders Kinder, Senioren oder hilfebedürftige Menschen dankbar das annehmen, was ihnen geschenkt wird – Liebe und Vertrauen. Weil ihr Bewusstseinszustand ein anderer ist. Diesen nenne ich gern

"schwereloses Ich".

Jeder von uns trägt es in sich. Du musst es nur erkennen und dann darfst du dich schwerelos tragen lassen. Durch tiefe Täler und über die höchsten Gipfel des Himalya. All das tragen wir in uns. Denn das “schwerelose Ich”  besitzt die einzige Wahrheit und der Verstand zeigt sich nur in einer kurzfristigen Phase.

Mein Weg zur Hypnose

Neben den zwischenmenschlichen Erfahrungen stellte ich mir oft bei Menschen mit körperlichen Einschränkungen, durch verschiedenartige Erkrankungen, die Frage: Wie kann ich meine Patienten in der Ergotherapie mental stärken, damit sie bewusster und aktiver trainieren? Aktuelle wissenschaftliche Studien berichten, dass zerstörte Zellverknüpfungen reversibel aufgrund ihrer Neuroplastizität sind. Das bedeutet, diese können bei Visualisierung und kontinuierlicher Ausübung von Bewegungungen wieder entstehen. Der Patient benötigt jedoch ein hohes Maß an Ausdauer und Geduld, da dieser Prozess Wochen, Monate oder Jahre dauern kann. Eine Garantie für eine Genesung gibt es dennoch leider nicht. Menschen in solch einer Situation kann ich auf unbewusster Ebene stärken und motivieren. Dies habe ich nach meinem ersten Hypnose- Seminar bei Alfred Himmelweiss gelernt. Dieses Seminar eröffnete mir eine bisher unbekannte Welt, voller Zauber und Möglichkeiten. In diese konnte ich eintauchen und mein Unbewusstes  mit Selbsthypnose herausfordern. Es war grandios und ich spürte, dass dies meine Passion sein würde. Denn hier kann ich meine Kreativität und meine Liebe zu Menschen vereinen. Ich absolvierte anschließend den Master in Hypnose bei dem renommierten Alfred Himmelweiss und besuchte weitere Fortbildungen wie beispielsweise den NLP-Practitioner bei Chris Mulzer.

Die Kraft der Hypnose

Jeder Mensch hat seine ganz persönliche Geschichte. Und auch du trägst deine individuellen Wünsche und Träume in dir. Welche Kämpfe und Herausforderungen du bewerkstelligen musst oder willst, hat sich dein Unbewusstes aus Erlebnissen und Erfahrungen kreiert. Wissenschaftler haben heraus gefunden, dass 95 % deiner Emotionen, Handlungen und Gefühle von deinem Unbewussten gesteuert werden. Es bleiben nur 5 % die du ganz bewusst nutzen kannst, um deine Verhaltens- und Denkmuster zu verändern. Daraus resultiert, dass allein durch die Willenskraft nur ein Bruchteil von dem möglich ist, was du unbewusst erreichen kannst. Nutze dein Unbewusstes und komme zu mir in die Praxis. Ich möchte dir helfen, deinen Wünschen und Träumen näher zu kommen, dich zu stärken, zu sensibilisieren und deine verborgenen Ressourcen zu finden. Denn Albert Einstein sagte einmal:

“Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.”

Zeige mir deine Welt und ich zeige dir, was du mit der Kraft deines Unbewussten alles erreichen kannst.

Wissenswertes

Über die Hypnose hinaus arbeite ich mit Methoden, die zur bewussten Entspannung, zur Verbesserung der Achtsamkeit und der Wahrnehmung von Körpersignalen, Gefühlen und Gedanken führen. Dazu zählen:

Bei konkreten Erkrankungen nutze bitte dazu die Angebote von Ärzten, Psychologen bzw. Heilpraktikern. Nur diese besitzen die Heilerlaubnis nach deutschem Recht, um therapeutisch, auf deine Krankheit bezogen tätig werden zu können.
Bei ernsthaften Erkrankungen kannst du parallel Hilfe durch Hypnose- Sitzungen bekommen. Stimme dich bitte vorher mit deinem Arzt oder Therapeuten ab. Anschließend kannst du mich gern kontaktieren und wir können ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren.

Qualifikationen

Hier findest du einen Auszug meiner verschiedenen Qualifikationen, die ich für dich in meiner Arbeit zusammenbringe:

  • 1999 Ausbildung zur Ergotherapeutin
  • 2012 Bachelor of Science (B.Sc.) in Biologie
  • 2015 Master of Science (M.Sc.) in Ökologie, Evolution und Naturschutz
  • seit 2017 Ergotherapeutin mit dem Schwerpunkt Pädiatrie und Geriatrie
  • seit 2018 Hypnotiseurin (nichtmedizinisch/nichtherapeutisch zertifiziert)
  • seit 2019 Hypnosemaster
  • seit 2019 NLP Practitioner
  • seit 2020 Hypnosemaster Metaphern

Für alle Fragen, Unsicherheiten, Anmerkungen, Terminvereinbarungen bin ich gern persönlich für dich da.

Ich freue mich sehr, dich bald persönlich kennenzulernen!

Deine Susann

Menü schließen